Rainer Bischof; Moritz Ernst © Janine Kühn
Rainer Bischof zum 75. Geburtstag
Moritz Ernst
Konzert
Arnold Schönberg Center
Donnerstag, 23. Juni 2022
19.30 Uhr
Rainer Bischof; Moritz Ernst © Janine Kühn
 

Moritz Ernst Klavier

Ludwig van BEETHOVEN Fantasie op. 77
Arnold SCHÖNBERG Klavierstück op. 33 b
Hans Erich APOSTEL Sonatina ritmica op. 5; Kubiniana op. 13. Zehn Klavierstücke nach Zeichnungen von Alfred Kubin
Rainer BISCHOF 4 kleine Stücke für Klavier (UA); Hommage à Beethoven & Schubert. Diabelli-Variationen für Klavier solo

Karten € 14 | Freier Eintritt für Personen bis 26 Jahre
Zur Onlinereservierung

»Die Zwölfton-Reihe ist meine Freiheit, die mir von der Natur vorgegebenen zwölf Töne der chromatischen Skala zu ordnen und je nach Spannungsverhältnis des jeweils zu erreichenden Ausdrucks zu Intervallen zu formen.« (Rainer Bischof) Als Schüler Hans Erich Apostels ist Rainer Bischof Erbe einer durch die Wiener Schule geprägten kompositorischen Tradition und bis heute Bannerträger der Zwölftonmethode Arnold Schönbergs. Ein Konzert zu Ehren seines 75. Geburtstags offenbart die Wurzeln seiner Musik und belegt zugleich die Lebendigkeit zwölftönigen Komponierens bis in unsere Zeit.

Das Konzert wird live auf facebook und YouTube übertragen und ist anschließend sieben Tage verfügbar.